EN ISO 9001:2008

Seit dem 7.11.2006 haben wir in unserer Apotheke ein Qualitätssicherungssystem nach DIN EN ISO 9001:2008 (vormals DIN EN ISO 9001:2000) etabliert.

Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, damit die Qualität der von uns erbrachten Leistungen entsprechend dem Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse kontinuierlich gesichert ist und auch stetig weiterentwickelt wird. Trotz des bürokratischen und finanziellen Mehraufwandes, den das Arbeiten nach einem solchen Qualitätsmanagement-System mit sich bringt, ist sich das ganze Apothekenteam sicher, damit den richtigen Schritt in die Zukunft gemacht zu haben.

 

Optimiertes Arbeiten - zufriedenere Kunden

 

Zunächst haben wir mit einem externen Gutachter unsere gesamte Arbeitsweise diskutiert und alle Abläufe auf den Prüfstand gestellt. So wurden viele Dinge hinterfragt, die sich schon seit Jahren in die Alltagsarbeit eingeschlichen hatten. Dabei wurde uns klar, dass es für einige Verfahren und interne Abläufe effektivere und einfachere Wege gibt. Nun haben wir für alle wichtigen Vorgänge übersichtliche Flussdiagramme erstellt, in denen die einzelnen Arbeitsschritte, Aufgaben und Kompetenzen genau festgehalten sind und deren Einhaltung regelmäßig überprüft wird.

 

Kurz gesagt: Bei uns weiß jetzt die rechte Hand immer, was die Linke tut. Das erleichtert nicht nur unsere Zusammenarbeit, sondern kommt selbstverständlich auch Ihnen als Kunde zugute.

 

  • Wir können schneller, besser und genauer auf Ihre Wünsche eingehen.
  • Sie erhalten immer die beste Beratung - kompetent und verständlich.
  • Die gleich bleibende Qualität von Rezepturen, die wir für Sie individuell herstellen, ist gesichert.
  • Alle Arbeitsschritte lassen sich exakt zurückverfolgen.

 

Claudia Berger: "Wir arbeiten zwar jetzt nach ISO-Norm, das heißt aber selbstverständlich nicht, dass wir unsere Kunden nach "Schema F" beraten. Im Gegenteil: Durch die Arbeit nach unserem QM-System wissen wir, an welchen Stellen wir uns ständig verbessern können. Klar, hundertprozentige Perfektion ist auch damit nicht möglich, doch nur wer seine Schwachstellen überhaupt aufdeckt, kann sie auch aktiv ausmerzen."

zurück zur Startseite

Kontakt

Bei Fragen oder Rezeptvorbestellungen rufen Sie uns gerne an:

 

Anschrift

Merkur Apotheke

Bismarckstr. 7

66333 Völklingen

 

Telefon

06898 23010

Fax

06898 23009

E-Mail

merkurberger@web.de

Öffnungs-zeiten

Montag bis Freitag

07:30 - 18:00

 

Samstag

08:30 - 12:30