Merkur Apotheke, Ihre Apotheke in Völklingen

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage.

 

Erfahren Sie mehr über unser volles Leistungsangebot, lernen Sie unser Apothekenteam genauer kennen oder holen Sie sich nützliche und hilfreiche Tipps für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

 

Viel Spaß beim Stöbern wünschen Ihnen Claudia Berger und ihr gesamtes Team.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag          07:30 - 18:00

Samstag                               08:30 - 12:30

Aktuelle Themen

Schmerztabletten nach "Kater"

 

Ausgelassen feiern und danach noch schnell eine Schmerztablette gegen den „Hangover“ einnehmen – das kann gefährlich werden! Gerüchte, wie man einen Kater vermeiden kann, kursieren reichlich – wirklich hilfreich ist es aber nur, Wasser zu trinken – während des Feierns und danach. Am Tag darauf kann Ibuprofen den Kopfschmerz lindern. Kleine, leicht bekömmliche Mahlzeiten helfen dem Körper, den Alkohol besser abzubauen. Wir beraten Sie gern!



 

 

Impfschutz

 

Nichts hält ewig – auch ein Impfschutz nicht. Dabei kann beispielsweise eine Impfung gegen Masern Leben retten. Wir raten: Prüfen Sie bitte Ihren Impfstatus und frischen Sie Ihren Schutz vor Infektionen wenn notwendig auf. Sie schützen damit nicht nur sich selbst und Ihre Familie, sondern tragen letztlich dazu bei, die gesamte Bevölkerung vor ansteckenden Krankheiten und Viren zu bewahren. Übrigens: Die wichtigsten Impfungen werden von Ihrer Krankenkasse bezahlt.

 

 

Medikamente in der Schwangerschaft

 

Ab jetzt ist alles anders: Ein kleiner Erdenbürger ist unterwegs. Besonders bei der Auswahl der Medikamente sollten Schwangere vorsichtig sein. Daran erinnert auch der „Tag der Apotheke“ am 7. Juni: Werdende Mütter lassen sich am besten in der Apotheke vor Ort beraten, welche Arzneien dem Ungeborenen schaden können, und welche Alternativen es gibt. Natürlich geben wir auch Tipps, welche Nahrungsergänzungsmittel wie etwa Jod oder Folsäure Mutter und Kind jetzt gut tun.

 

 

Reiseapotheke

 

Wer will schon mit Kopfschmerzen wandern oder im Urlaub von Durchfall geplagt werden? Eine Reiseapotheke für unterwegs ist unverzichtbar. Was genau hineingehört, hängt vom Reisestil und der medizinischen Versorgung im Urlaubsland ab. Empfehlenswert ist es, alle notwendigen Medikamente aus Deutschland mitzunehmen. Wir beraten Sie gern – und das nicht nur am 7. Juni, dem „Tag der Apotheke“!