Merkur Apotheke, Ihre Apotheke in Völklingen

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage.

 

Erfahren Sie mehr über unser volles Leistungsangebot, lernen Sie unser Apothekenteam genauer kennen oder holen Sie sich nützliche und hilfreiche Tipps für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

 

Viel Spaß beim Stöbern wünschen Ihnen Claudia Berger und ihr gesamtes Team.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag          07:30 - 18:00

Samstag                               08:30 - 12:30

Aktuelle Themen

Richtig eincremen

 

Kennen Sie schon die Elf-Hände-Regel? Sie hilft, die richtige Menge Sonnencreme zu finden. Einfach eine Sonnencreme-Bahn von der Mittelfingerspitze bis zur Handwurzel ziehen und gut verteilen. Das Ganze elf Mal wiederholen: Je eine Bahn pro Arm, zwei Bahnen auf jedes Bein, zwei weitere jeweils für Rücken und Bauch. Abschließend eine Bahn für die empfindliche Haut in Gesicht, Hals und Brustbereich. Achtung: Auch die Ohren nicht vergessen! Viel Spaß beim Sonnenbaden!

 

 

 

 

Nacht- und Notdienst

 

Tiefe Nacht – und plötzlich hat das Kind hohes Fieber? Eine Versandapotheke hilft Ihnen da nicht weiter. Wohl aber der Nacht- und Notdienst der öffentlichen Apotheken in Deutschland: Eine der rund 1.300 diensthabenden Apotheken ist nicht weit entfernt. 20.000 Patienten werden jede Nacht, jeden Sonn- oder Feiertag mit wichtigen Medikamenten versorgt.

 

 


 

 

Warnung vor Betrügern

 

Unter dem Deckmantel einer Versandapotheke versuchen Betrüger über E-Mails und die Fake-Website „aponet-versandapotheke.de“ illegal Medikamente und Potenzmittel zu verkaufen. Dazu verwenden sie seriöse Namen und Adressen wie die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e.V. im Impressum der Website. Auch bezeichnen sie sich als „Offizielles Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen“. Weder aponet.de noch die ABDA oder ApothekerInnen stehen damit in Verbindung. Von der Nutzung der Website und Bestellungen über diese raten wir dringend ab!

 

 

Im Urlaub Durchfall vermeiden

 

Im Urlaub möchte man etwas erleben, die Natur genießen oder einfach nur entspannen. Eine Durchfallerkrankung kommt da höchst ungelegen! Damit es gar nicht erst soweit kommt, gilt es, einen hilfreichen Leitsatz zu beachten: „Koche es, schäle es oder vergiss es!“ Finger weg auch von Rohkost, Mayonnaise, Kaltschalen und Eiswürfeln. Für Risikogruppen wie chronisch Kranke oder ältere Menschen ist eine Cholera-Impfung für Fernreisen empfehlenswert.